Logo Musikhandel-Online

Hier finden Sie den Fachhändler in Ihrer Nähe:
www.noten-vor-ort.de

Deutscher Musikautorenpreis wird am 30. März 2017 in Berlin verliehen

Der Termin für den 9. Deutschen Musikautorenpreis steht fest: Am 30. März 2017 ehrt die GEMA in zehn Preiskategorien Musikautoren für ihre herausragenden Kompositionen und Textdichtungen und würdigt damit den kulturellen Beitrag der Musikschaffenden zu einer vielfältigen und kreativen Musiklandschaft in Deutschland.

Mit Thomas Schöpe hat Yamaha zum ersten Mal einen Europäer als Executive Officer ernannt

Mit Thomas Schöpe hat Yamaha zum ersten Mal einen Europäer als Executive Officer ernannt Die Yamaha Corporation in Japan, einer der weltweit größten Hersteller von Musikinstrumenten, hat heute die Ernennung des ersten nicht-japanischen Executive Officers bekannt gegeben.Thomas Schöpe, Präsident der Yamaha Music Europe Gmbh, ist in seiner gegenwärtigen Position seit April 2015 im Amt. Schöpe, zuvor Vice President der Yamaha Music Europe GmbH im Europäischen Headquarters in Hamburg, ist Deutscher, überzeugter Europäer und seit 37 Jahren in der Firma tätig. Seine Ernennung zum Executive Officer sei Ausdruck und Beweis des Wunsches der Yamaha Corporation und des globalen Präsidenten, Takuya Nakata, Yamaha zu einem noch ausgeprägterem internationalen Management zu verhelfen und so ein weiteres globales Wachstum zu ermöglichen, heißt es in einer Yamaha-Erklärung.

bdpm, GDM und SOMM ziehen eine stolze Bilanz: “Deutschland macht Musik – spiel mit!” mobilisierte die Musikbegeisterten deutschlandweit

“Der erste Aktionstag ‘Deutschland macht Musik - spiel mit!’ war ein voller Erfolg.” Das melden die Musikverbände Bundesverband Deutscher Privatmusikschulen (bdpm), Gesamtverband Deutscher Musikfachgeschäfte (GDM) und SOMM – Society Of Music Merchants – Verband der Musikinstrumenten- und Musikequipmentbranche. „Im Musikfachhandel wurde der Aktionstag sehr gut angenommen. Wir haben ausgesprochen gute Besucherzahlen erzielt und sind ganz begeistert, wie kreativ das Thema von den Kolleginnen und Kollegen vor Ort umgesetzt wurde“, so Arthur Knopp, GDM-Präsident.

Hugo Schreiber verstorben

Hugo Schreiber, Mitbegründer der Firma Wenzel Schreiber & Söhne GmbH und deren langjährigen Geschäftsführer, ist im Alter von 88 Jahren verstorben. Er war ehemaliges Mitglied im Vorstand und Aufsichtsrat der Boosey & Hawkes Gruppe, die heute in der Buffet Crampon Gruppe weiterbesteht und die Marke W.Schreiber für Klarinetten und Fagotte weiterführt. Nach der Übernahme der Firma Schreiber & Söhne durch Boosey & Hawkes 1981 war Hugo Schreiber verantwortlich für die sechs europäischen Herstellerbetriebe Buffet Crampon, Boosey & Hawkes, Schreiber, Paesold, Winter, Egmond B.V. und die Verkaufsniederlassungen in Japan und Europa. Er hat im deutschen Musikinstrumentenbau der Nachkriegszeit Geschichte geschrieben.

E-Paper
Lesen Sie die aktuelle Ausgabe auf Ihrem PC, Smartphone oder Tablet. Bedienungstipps hier.
Abonnieren Sie

Aktuelle Ausgabe Musikhandel

Probeexemplar bestellen