Logo Musikhandel-Online

Hier finden Sie den Fachhändler in Ihrer Nähe:
www.noten-vor-ort.de

Reform des EU-Urheberrechts kurz vor dem Ziel - DMV begrüßt die Trilog-Einigung trotz Zugeständnissen

DMV-Präsident Dr. Axel Sikorski stellt zum Ergebnis der Trilogverhandlungen fest: „Wenn auch aus Sicht der Rechteinhaber nicht alle Ziele erreicht worden sind, hoffen wir dennoch, dass der erzielte Kompromiss bei einer erneuten Abstimmung im EU-Parlament Bestand haben wird. Es wird höchste Zeit, dass die Urheber endlich eine rechtliche Grundlage für eine faire Vergütung der Nutzung ihrer Werke auf den großen Plattformen bekommen.“

Der European Musical Instrument Dealer Award (EMIDA) 2019: Bewerbungsfrist gestartet

Bereits zum vierten Mal richtet die SOMM – Society Of Music Merchants e. V. den EMIDA aus. Ziel des insgesamt mit 15.000,- € dotierten Awards ist die Würdigung herausragender Leistungen europäischer Unternehmen der Musikinstrumentenbranche aus dem Facheinzelhandel. Der Preis wird in vier Kategorien vergeben. Die Verleihung findet im Rahmen der Musikmesse Executive Night am Dienstagabend (2. April 2019) in Frankfurt am Main statt.

GEMA: Elif Demirezer und Mark Barden erhalten am 14. März in Berlin den Nachwuchspreis

Sie sind jung, talentiert und haben in ihren Genres bereits viel geleistet: Die Songwriterin Elif Demirezer sowie der Komponist für Neue Musik, Mark Barden, werden mit dem Deutschen Musikautorenpreis in der Kategorie „Nachwuchs“ ausgezeichnet.

Deutscher Musikautorenpreis: Das sind die Nominierten 2019

Maxim, Crada, Anna Depenbusch, Arvo Pärt, Deine Freunde, Suli Puschban und Hauschka sind unter den 23 Nominierten für den Deutschen Musikautorenpreis. Die GEMA ehrt mit dem Preis Komponisten und Textdichter für ihre großartigen Songtexte, Melodien und Musikwerke. Die diesjährige Verleihung findet am 14. März in Berlin statt.

Fotokopieren an Schulen: Neuer Gesamtvertrag unterzeichnet

Lehrkräfte können auch weiterhin urheberrechtlich geschützte Werke und Inhalte analog wie digital vervielfältigen und sie ihren Schülerinnen und Schülern im Unterricht zur Verfügung stellen. Mit dem neuen Gesamtvertrag sichern die Bundesländer unter Federführung des Bayerischen Kultusministeriums, die Verwertungsgesellschaften VG Wort, VG Bild-Kunst und VG Musikedition, die Bildungs- und Presseverlage deutschlandweit eine sichere und nutzerfreundliche Rechtsgrundlage für die Schulen und gleichzeitig eine angemessene Vergütung der Rechtsinhaber.

E-Paper
Lesen Sie die aktuelle Ausgabe auf Ihrem PC, Smartphone oder Tablet. Bedienungstipps hier.
Abonnieren Sie

Aktuelle Ausgabe Musikhandel

Probeexemplar bestellen