Logo Musikhandel-Online

Hier finden Sie den Fachhändler in Ihrer Nähe:
www.noten-vor-ort.de

Deutscher Musikautorenpreis wird am 14. März 2019 in Berlin verliehen

Der Termin für den 11. Deutschen Musikautorenpreis steht fest: Am 14. März 2019 ehrt die GEMA in zehn Preiskategorien Musikautoren für ihre herausragenden Kompositionen und Textdichtungen und würdigt damit den kulturellen Beitrag der Musikschaffenden zu einer vielfältigen und kreativen Musiklandschaft in Deutschland. Dann stehen wieder die Schöpfer der Melodien und Songtexte auf der Bühne, die uns oft ein Leben lang begleiten und die deutsche Musikkultur prägen. Bestimmt werden die Nominierten und Preisträger von einer siebenköpfigen Fachjury aus erfahrenen Komponisten und Textdichtern. Die Juroren werden jährlich von der Akademie Deutscher Musikautoren ernannt und vertreten jeweils als fachlicher Experte eine der ebenfalls jährlich wechselnden Preiskategorien. Das macht den Deutschen Musikautorenpreis auch so besonders: Autoren werden von Autoren geehrt.

Gotthold Meyer, Wegbereiter der internationalen MI-Branche, verstorben

Mit großer Trauer hat die SOMM – Society Of Music Merchants e.V. vom Tod von Gotthold Meyer, Wegbereiter für eine international agierende Musikinstrumentenbranche und Gründer der Firma Gotthold Meyer, der heutigen Musik Meyer GmbH, erfahren. „Im Namen der SOMM, aber auch ganz persönlich, spreche ich den Angehörigen von Gotthold Meyer unser tief empfundenes Beileid aus“, so Joachim Stock, Vorstandsvorsitzender der SOMM. „Gotthold Meyer war nicht nur mir allein ein Mentor, sondern Visionär und Impulsgeber für die gesamte MI-Branche in Deutschland. Auch die SOMM hat ihm, als Mitinitiator der Verbandsgründung, sehr viel zu verdanken.“

Europäisches Parlament enttäuscht die Musikverleger

Der DMV ist sehr enttäuscht über die Entscheidung des Europäischen Parlaments, bei der Modernisierung des Urheberrechts dem Vorschlag des EU-Rechtsausschusses nicht zu folgen.

Neben Artikel 13, mit dem der sog. "Value Gap" geschlossen werden soll, ist für die Musikverlage der politisch unumstrittene Artikel 12 von Bedeutung. Mit dieser Regelung soll die Grundlage für die Beteiligung der Musikverlage an den gesetzlichen Vergütungsansprüchen geschaffen werden, die die Verwertungsgesellschaften wahrnehmen. Auch diese Regelung wurde nun vorerst ausgebremst.


SOMM startet Europäischen SchulmusikPreis 2019

Mit einer Premiere beginnt heute der Ausschreibungsstart für den Europäischen SchulmusikPreis (ESP) 2019: Erstmals können sich Interessierte in einem Animationsfilm kurz und prägnant über den Preis informieren! Der Erklärfilm ist ab sofort unter www.europaeischer-schulmusik-preis.eu abrufbar.

Der bereits zum neunten Mal von der SOMM – Society Of Music Merchants e.V. ausgerichtete ESP würdigt herausragende Leistungen von Lehrern im Bereich Musikpädagogik und Musikvermittlung an allgemeinbildenden Schulen. Ziel des Preises ist methodisch-kreatives Arbeiten mit Musikinstrumenten nachhaltig zu dokumentieren, zu honorieren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, um das aktive Musizieren an Schulen zu fördern.

DMV beruft neue Vorstandsmitglieder und veröffentlicht Informationsbroschüre – Dr. Axel Sikorski ist neuer Präsident – Diana Muñoz, Patrick Strauch und Clemens Scheuch übernehmen weitere Aufgaben

Auf seiner Sitzung am 14. Juni traf der DMV-Vorstand wichtige Entscheidungen für die künftige Arbeit des Verbandes. Dr. Axel Sikorski, bisheriger Vize-Präsident des DMV, leitete bereits die Mitgliederversammlung im April als satzungsgemäßer neuer Präsident nach dem plötzlichen Tod von Prof. Dr. Rolf Budde. Zum neuen Vize-Präsident wurde Patrick Strauch berufen, er übernimmt diese Position neben dem Vorsitz des Ausschusses für Multinationale Musikverlage in Doppelfunktion. Die weiteren notwendig gewordenen Umstrukturierungen löste der Vorstand mit der Berufung zweier neuer Mitglieder: Diana Muñoz (Universal Music Publishing) wird künftig den GEMA-Ausschuss leiten und Clemens Scheuch (Bärenreiter Verlag) dem E-Ausschuss vorstehen.

E-Paper
Lesen Sie die aktuelle Ausgabe auf Ihrem PC, Smartphone oder Tablet. Bedienungstipps hier.
Abonnieren Sie

Aktuelle Ausgabe Musikhandel

Probeexemplar bestellen